"Die Ufer unserer Unwissenheit" | Ostseeküsten | 2015

Zwei Drittel unseres Planeten sind von Wasser bedeckt. Die Meere gelten als weniger erforscht als die Oberfläche des Mondes Zwei Drittel unseres Körpers bestehen aus Wasser. Wenn wir so wenig über die Weltmeere wissen - was wissen wir dann über uns, darüber wer sind wir?

Es heißt, Gott hätte die Antwort auf diese Frage dort verborgen, wo sie am schwersten zu finden ist, an einem Ort, an dem wir sie erst dann entdecken können, wenn wir dafür reif genug sind: In uns selbst ...